aktiv3

Bild: Thomas Färber

Wie die Kaiserstuhler in ihrer Geschichte forschen.

 …

52 Ratsbücher aus 7 Jahrhunderten, eine kleine Gruppe Unerschrockener und fachmännische Unterstützung der Historikerin Franziska Wenzinger: So in etwa liesse sich die Ausgangslage für ein Gross-Projekt beschreiben, welches der Stadtrat von Kaiserstuhl mit kräftiger Unterstützung von Pro Kaiserstuhl im Jahr 2014 initiiert hat.

Ziel ist es, möglichst viele Seiten dieser historischen Ratsprotokolle für die digitale Forschung zugänglich zu machen. Dazu müssen Schriften entziffert, Register überarbeitet, Bücher digitalisiert und nicht zuletzt „Häppchen“ portioniert werden, welche den Teilnehmenden dieses Projekts kleinere und grössere persönliche Erfolgserlebnisse garantieren.

In der Monatsschrift „Aktuell“ werden ab Februar 2015 erste kleine Geschichte, Anekdoten und Merkwürdigkeiten aus vergangenen Tagen präsentiert.

Nicht zuletzt natürlich auch in der Hoffnung, die eine oder den anderen „Angefressenen“ für das Projekt zu gewinnen – denn jedes Auge, jede Hand und jeder Kopf zählt.

Hier finden Sie Artikel aus der Zeitung „Die Botschaft“, welche in unregelmässigen Abständen über das Projekt berichtet.


 Artikel : Geschichtsschreiber mit Leidenschaft


Artikel : Schlummernde Stadtgeschichte zum Leben erwecken


Bei Fragen zu oder Interesse an diesem Projekt, freut sich Valentin Egloff über eine Nachricht.


valentin.egloff@prokaiserstuhl.ch



Hier finden Sie alle bisherigen Geschichtsschreiber-Beiträge der Monatsschrift AKTUELL zum Download.

Mai 2017 In eigener Sache

(von R. Weiss)

März 2017 Holzgaben

(von C. Meierhofer)

November 2016 Volksmission

(von B. Meier)

Oktober 2016 Lehrer – Anstellung und Besoldung

(von V. Egloff)

September 2016 Die Kleinste

(von V. Egloff)

August 2016 Streit über Flurwege

(von C. Meierhofer)

Juni 2016 Liebesgaben

(von Ruedi Weiss)

April 2016 Tierisches und Zuchtstier

(von Chr. Baumann)

März 2016 Frevel

(von Valentin Egloff)

Januar 2016 – Der Brotverkauf im Ersten Weltkrieg

(von Christian Strickler)

November 2015 – StAK 202 und die Lehrlingsausbildung

(von Franziska Wenzinger)

Oktober 2015 – Kaiserstuhler Lebensmittelversorgung und Not im 1. Weltkrieg

(von Ruedi Weiss)

September 2015 – Der Fisibacher Zuchtstier

(von Bruno Meier)

August 2015 – Die Abgabebeschränkung für Benzin

(von Valentin Egloff)

Juli 2015 – Die Badeordnung

(von Hans Stengele)

Juni 2015 – Das Trinkwasser

(von Hans Stengele)

April 2015 – Die Feuerschau

(von Hans Stengele)

März 2015 – Die Behandlung von Deserteuren vor 100 Jahren

(von Bruno Meier)

Februar 2015 – Das Bussenwesen vor 100 Jahren

(von Ruedi Weiss)

Januar 2015 – Ein alter Turnplatz

(von Irene Schneider-Ritzmann)


 

Weiterführende Informationen

Städtli-Führungen

Turmhütedienst

Promenadenfest

IG Pro Stadtlädeli

Aktivitäten (Titel)